Countdown der guten Vorsätze

Fast jeder hat sie – fast keiner hält sie lange durch: die guten Vorsätze für das neue Jahr. 10 Lieblingsvorsätze der Deutschen! Jetzt auf seinsart! Quelle: Countdown der guten Vorsätze – seinsart

Wir suchen die besten Hochzeitsdienstleister der Branche

Joachim Schmitt – Das Hochzeitserlebnis sucht die besten Hochzeitsdienstleister aus der Branche Teilnehmen können alle üblichen Hochzeits Brachentypen. Ihre Bewerbung senden Sie mit Firmenlogo, Firmendaten und Ihren sozialen Links, Pressemitteilungen, Kundenmeinungen & Bewertungen. Diese sind ein wichtiges Aufnahmekriterium. Wir prüfen anschließend Ihre Unterlagen innerhalb von 48 Stunden und teilen Ihnen unsere Entscheidung mit. Eine Teilnahme und Aufnahme zu den „Besten Hochzeitsdienstleistungen“ ist kostenfrei. Ein Anspruch auf eine Aufnahme entfällt. Teilnehmen können selbständige Hochzeitsdienstleister, die mindest 30 Hochzeiten durchgeführt, betreut und begleitet haben.   Hier gehts zur Aufnahme Quelle: www.hochzeitserlebnis.com

60 Wahrheiten über Hochzeiten aus Kindermund! Kinder lügen nicht

Kindermund tat Wahrheit Kund! So auch, wenn es um Hochzeiten geht. Wir haben 60 Wahrheiten von Kindern zum Thema Hochzeit. Quelle: 60 Wahrheiten über Hochzeiten aus Kindermund! Kinder lügen nicht

Entdecken Sie die neuen Dessous 2017, mit denen Bräute unwiderstehlich sind!

Sexy am Hochzeitstag? Mit diesen neuen Dessous 2017 ganz bestimmt! Finden Sie hier das Passende für Darunter … Quelle: Entdecken Sie die neuen Dessous 2017, mit denen Bräute unwiderstehlich sind!

Mode, Trends und Anzüge für den Bräutigam

Quelle: Mode, Trends und Anzüge für den Bräutigam

Brautfrisur, Beauty- und Stylingtipps für die perfekte Braut

Quelle: Brautfrisur, Beauty- und Stylingtipps für die perfekte Braut

5 gute Gründe um zu heiraten, wenn man schon lange zusammen lebt

Sie sind schon seit längerer Zeit ein Paar und wohnen auch schon zusammen, aber die Hochzeit ist noch immer nicht geplant? Dann wird es aber höchste Zeit! Denn einige Gründe sprechen für die Hochzeit, wenn Sie schon länger unter einem Dach leben. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Gründe für die Heirat:  1. Steuerliche Vorteile in der Ehe Ja, eine Hochzeit erscheint zwar teuer, aber die Ehe bringt danach auch finanzielle Vorteile mit sich! Denn durch das Ehegattensplitting zahlen Sie weniger Steuern, wenn Sie verheiratet sind und unter einem Dach leben! Welche Vorteile Sie im Detail erwarten, können Sie in unserem smartlaw-Artikel zu steuerlichen Vorteilen in der Ehe lesen! 2. Der krönende Liebesbeweis Sie teilen schon seit vielen Jahren eine Wohnung, besprechen wichtige Haushaltsfragen miteinander und kümmern sich gemeinsam darum, dass Sie sich in Ihrem gemeinsamen Zuhause rundum wohl fühlen – das sind kleine Liebesbeweise, die zeigen, dass Sie bereit für den nächsten Schritt sind. Und was gibt es Schöneres als eine Heirat als krönenden Liebesbeweis? Die Planung und das anschließende Fest verbinden Sie auf eine einzigartige Weise – die beste Möglichkeit, um einen nächsten, gemeinsamen Schritt im Leben zu gehen. 3. Eine unvergessliche Feier Natürlich sollten Sie auch nicht vergessen, […]

Beim Seminar „Trauzone“ lernen Hochzeitsfotografen respektvolles Verhalten in der Kirche

WIESBADEN – Die Fotografin steht so dicht hinter dem Pfarrer, dass ihr Objektiv fast seinen Nacken berührt. Die Braut wiederum schaut weder ihren „Zukünftigen” an noch den Pfarrer, der gerade die Ringe segnen will, sondern strahlt selbstverliebt in die Kamera. Und der Bräutigam dreht sich nochmal kurz um und winkt ins Publikum. So soll es natürlich nicht sein, sagt Pfarrer Wilhelm-Eberhard Frisch. Eine Hochzeit ist es zwar wert, auf vielen professionell gemachten Fotos festgehalten zu werden. Aber „der Fotograf sollte hier nicht die Leitung übernehmen”. Wann die tatsächlich „fotogensten” Momente sind, wie man sich diskret und störungsfrei verhält, dass man dem Brautpaar auftragen solle, mit dem Pfarrer auch über so etwas im Vorfeld zu sprechen: Das und mehr haben zehn Fotografen bei einem „Trauzone-Training” in der Matthäuskirche anschaulich gelernt. Viele Pfarrer stehen Fotografen in der Kirche während der Trauzeremonie ablehnend gegenüber. Die Fotografen wiederum verstehen das oft nicht, fühlen sich hauptsächlich ihren Kunden – dem Brautpaar – verpflichtet und haben ein Interesse daran, viele Bilder, auch aus kurzer Distanz, zu schießen. So kommt es in der Praxis oft zu Konflikten: Das Fotografieren wird ganz verboten oder der Fotograf auf die Empore verbannt. Wird es erlaubt, kümmern sich die Fotografen manchmal […]

Egoistisch, unabhängig oder eifersüchtig? Diese 7 Typen tun sich mit dem Heiraten schwer!

Bestimmt gibt es in Ihrem Familien- oder Freundeskreis einzelne Personen, bei denen Sie es sich nur schwer vorstellen können, dass sie jemals unter die Haube kommen. In der Tat gibt es bestimmte Typen, denen es sehr schwer fällt, sich auf die Ehe einzulasssen – wir verraten Ihnen die 7 Typen, die sich mit dem Heiraten sehr schwer tun: Foto: Joachim Schmitt Photography 1. Unabhängig Diese Personen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie viel Freiraum brauchen. Der/die Unabhängige genießt das Leben aufgrund der Freiheiten, die er/sie als Single hatte – eine Ehe würde das Leben von Grund auf verändern, die Freiheit rauben und eine Zukunft in Gefangenschaft bedeuten. Daher ist es für die Unabhängigen sehr schwer vorstellbar, eine feste Bindung einzugehen, die außerdem damit verknüpft ist, ein gemeinsames Haus oder eine Wohnung miteinander zu teilen. 2. Egoistisch Auch Egoisten lieben ihre Freiheit, haben jedoch zudem die Eigenschaft, nur an sich selbst zu denken. Vergangene Beziehungen sind aus genau diesem Grund zu Bruch gegangen: Vor der Liebe zum Partner steht für die Egoisten stets die eigene Person an erster Stelle. Schlechte Grundlage für eine Hochzeit und die anschließende Ehe, da der Partner nach einiger Zeit mit dieser Zweitposition sehr unzufrieden sein […]

Die 5 typischen Streitpunkte bei der Hochzeitsplanung – Und wie Sie diese vermeiden!

Die Organisation einer Hochzeit verlangt einem Paar stets einiges ab und wenn die Hochzeitsplanung in vollem Gange ist, kann es schon mal zu der einen oder anderen Streiterei kommen. Sind auch Sie sich nicht einig, was die Blumendekoration und die Musik für die Afterparty angeht? Dann sind Sie nicht allein, denn die meisten Brautpaare bekommen sich während der Hochzeitsplanung ein bisschen in die Haare! Wir verraten Ihnen hier die 5 typischen Streitpunkte bei der Hochzeitsplanung und erklären Ihnen auch gleich, wie Sie diese leicht lösen können:  Foto: Joachim Schmitt Fotografie  1. “Und wie viel kostet das alles?” Die Braut plant, kauft und träumt und der Bräutigam kann es nicht fassen. Natürlich spielt das Geld eine wichtige Rolle bei der Hochzeitsplanung und nicht selten ist es so, dass die Braut der Meinung ist, dass Geld am Hochzeitstag keine Rolle spielt – das sieht der Bräutigam anders. Denn nach der Hochzeit stehen ja natürlich auch noch viele weitere Dinge an, für die das Brautpaar Geld braucht – eine gemeinsame neue Wohnung, neue Möbel und vielleicht auch das erste Kind? Die Streitigkeiten beginnen also schon bei der Budgetplanung und hier sollten Brautpaare sich schnell einig werden und klar argumentieren: In welchen Bereichen der […]

10 knifflige Dinge bei der Hochzeitsplanung, die Sie lieber einem Profi überlassen sollten!

DIY ist einfach nicht für jeden gemacht! Das sind jetzt harte Worte, die aber wichtig für Ihre persönliche Hochzeitsplanung sind. Denn leider wurde nicht jede Braut mit dem Talent gesegnet, eine Traumhochzeit von A bis Z erfolgreich zu planen. Aber das macht überhaupt nichts, denn durch die Unterstützung von professionellen Dienstleistern werden Sie während der Hochzeitsplanung entlastet und können sich auf einen reibungslosen Ablauf freuen. Als Beweis haben wir Ihnen die 10 kniffligsten Dinge bei der Hochzeitsplanung zusammengestellt, die Sie lieber einem Profi überlassen sollten! Die Brautfrisur Ach, im Alltag frisieren Sie sich gerne selbst und zaubern Flecht- und Hochsteckfrisuren für besondere Anlässe? Dieses Talent ist vielsprechend, sollte aber am Hochzeitstag nicht überstrapaziert werden. Denn auch wenn die Traumfrisur in den letzten Jahren immer gelungen ist, sollten Sie sich am Hochzeitstag eine kreative Stylingpause gönnen und lieber eine Spezialistin ans Werk lassen! So vermeiden Sie Haar-Katastrophen am Morgen der Hochzeit und können während der Brautvorbereitung entspannen! Das Make-up Ebenso verhält es sich mit dem Make-up. Natürlich schminken sich die meisten Frauen im Alltag selbst und gehen gekonnt mit Lidstrich, Rouge und Co. um. Dennoch ist es etwas anderes, wenn sich braut am großen Tag eine professionelle Beratung und ein hinreißendes Styling […]

13 grundlegende Fragen, die Sie Ihrem Hochzeitsfotografen stellen sollten!

  Er ist derjenige, der die Fäden in der Hand hat: Ihr Hochzeitsfotograf! Denn schließlich ist der Fotograf bei einer Hochzeit dafür zuständig, den Tag in Bildern festzuhalten – eine anspruchsvolle Aufgabe! Damit Sie mit Ihrer Wahl ganz sicher zufrieden sind und nach dem großen Tag eine wundervolle Hochzeitsreportage erhalten, sollten Sie Ihrem Hochzeitsfotografen vor der Hochzeit diese 13 Fragen stellen: 1. Gefällt Ihnen sein Fotostil? Das ist entscheidend, denn wenn der Stil Ihres Wunschfotografen nicht mit Ihrem Geschmack übereinstimmt, werden die Fotos Ihnen sicher nicht gefallen. Daher sollten Sie sich zunächst auf seiner Webseite umsehen und im Anschluss auch im Gespräch über seinen persönlichen Fotostil sprechen. 2. Welche Qualifikationen hat er? Natürlich kommt es nicht nur auf die Qualifikationen eines Fotografen an, jedoch ist es immer besser, zu wissen, ob man es mit einem Hobby- oder professionellen Fotografen zu tun hat. Bestimmte Lehrgänge oder auch einfach nur die Information, dass er schon zahlreiche Hochzeiten fotografiert hat, können Ihre Entscheidung maßgeblich beeinflussen. 3. Wird er selbst vor Ort sein? Falls Sie sich an eine Agentur oder ein größeres Fototeam wenden, sollten Sie sich natürlich darüber informieren, wer am Hochzeitstag für die Fotos zuständig sein wird. Denn gerade bei der Hochzeit […]

Hochwertige Fotografie trifft ***** 5 Sterne Luxus Parkhotel Adler in Hinterzarten

Hochwertige Image Bilder zur neuen Gestaltung der Internetseite des Familien Luxushotel Adler in Hinterzarten. Die neue Internetseite ist sehr hochwertig und trägt zur Exlsuivität der Fotografien von Joachim Schmitt Photography bei. Mehr Bilder finden Sie auf der Kundenwebseite

Real Wedding: Eine Hochzeit im Schwarzwald wie vor 100 Jahren

Foto: Joachim Schmitt Photography Nachdem sich Marco und Carry bereits in Australien das Ja-Wort gegeben haben, stand nun die Traumhochzeit auf deutschem Boden mit 80 Gästen an. Mit der Poppelmühle wählten Sie dazu eine Location, die Ihnen eine Feier mit besonderem Ambiente ermöglichte. Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Nicht umsonst wurden die Gäste gebeten, in bequemer Kleidung zu erscheinen, denn sie durften ihr Essen selbst zubereiten – und kochten und feierten ausgelassen wie die Schwarzwaldbauern vor rund 100 Jahren. Zunächst wurde der Hochzeitsgesellschaft – allen voran dem frisch vermählten Ehepaar – erklärt, wie man Mehl herstellt. Daraus wurde dann leckerer Flammkuchen gebacken. Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Ausgelassen wurden von den Gästen auch diverse Challenges erfüllt: Nägel klopfen, Kuh melken, Erbsen schlagen, Federball mit dem Teppichklopfer spielen und Eisen schmieden standen dabei auf dem Programm. Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Auch die Dekoration war im Stil der 20er Jahre gehalten. Braut Carry trug ihr Hochzeitskleid zum Fotoshooting und zum Dinner. Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Joachim Schmitt Photography Vielen Dank an […]